H-O-T Histories Of Tomorrow

Preis: 9,80

Preis inkl. MwSt. · plus Versandkosten

Ausverkauft!


Über diese Kampagne

Diese Kampagne endete erfolgreich. Das Finanzierungsziel dieses Produktes wurde erreicht am 15. Oktober 2019.

Autor: Lars Harmsen & Raban Ruddigkeit


Teilen:

Für dieses Magazins haben wir ausschließlich Texte & Bilder aus dem Internet verwendet, die wir nun mit der zeitlosen Qualität von Print verbinden, um ihre radikale Kraft & ihre grenzenlose Freiheit aufzuzeigen. Um neue Ideen transparenter zu machen & natürlich auch, um das alles mal ein bisschen lesbarer zu gestalten.-)

Wir glauben, dass es im Word-Wide-Web unzählige Stimmen gibt, die es verdient haben, gehört zu werden. Auch oder gerade, weil sie unsere Gewohnheiten herausfordern, unsere Gewissheiten in Frage stellen & unsere Gedankengebäude ins Wanken bringen. Denn wenn wir genauer hinschauen, gibt es immer mehr, was uns verbindet, als was uns trennt.

Und vieles was wir dadurch neu, anders & vielleicht ein bisschen besser machen können. Unsere erste Ausgabe trägt den Titel »Spaltung« & handelt von den Fronten zwischen Zukunft & Vergangenheit, Ost & West, Mann & Frau, Lachen & Weinen. Zwischen Digital & Analog suchen wir in den komplexen Erfahrungen nach den einfachen Gemeinsamkeiten.

Konzeption Raban Ruddigkeit
Gestaltung Lars Harmsen
Umfang 100 Seiten
Größe 16 cm x 24 cm
Bindung Klebebindung
Autoren Melissa Akyıldız, Salomé Balthus, Yennifer Dallmann Villa, Mirna Funk, Lütfiye Güzel, Jessica Jurassica, Behzad Karim-Khani, Hasnain Kazim, Christian Nürnberger, Alan Posener, Mark Scheppert, Kuku Schrapnell u.a.
Fotografien Ben de Biel, Ina Busch, Chris Tille u.a.
Illustrationen Esra Gülmen, Katharina Grossmann-Hensel, Guillaume Kashima u.a.
Auflage 200

Lieferdetails

Liefertermin: Nach einem erfolgreichen Ende der Kampagne wird das Produkt innerhalb von 4 Wochen gedruckt und ausgeliefert.
Verpackung: Kartonumschlag.
Versandkosten: 4,00 € in Deutschland, 6,00 € in der EU. (Max. 5 Exemplare können auf einmal bestellt werden.)

Lars Harmsen & Raban Ruddigkeit

Über den Autor

Seit mehr als 30 Jahren entwickelt & gestaltet Raban Ruddigkeit Magazine, Bücher & weitere Produkte. Vom ersten & letzten Fanzine der DDR »Messitsch« bis zu den weltweiten Serien-Bestsellern »Freistil – The Book Of Illustrators«, »Typodarium« & »Photodarium« (beide mit Lars Harmsen) hat er eine Vielzahl analoger & digitaler Medien mit Ideen & Umsetzungen zum Leben erweckt.

Raban hat Kampagnen & Corporate Designs entworfen, an den renommiertesten Universitäten unterrichtet & weltweit launige Vorträge gehalten. Er gehört zu den am meisten ausgezeichneten Kreativen in Deutschland (Der Tagesspiegel) & zu den Top-50-Gestaltern in Europa (Designfriends Luxemburg). Pentagrams Michael Bierut setzte ihn 2019 auf seine Liste der People You May Know, Or Not.-)

Professor Lars Harmsen studierte visuelle Kommunikation in Basel und Pforzheim und gründete bereits während seiner Zeit als Student die Designagentur Magma in Karlsruhe. 2014 zog er als Partner und Kreativdirektor von Melville Brand Design nach München ein. Seit 2011 ist er Professor für Konzept, Layout und Typografie an der Universität Dortmund.

Er ist der Begründer der Type-Foundry Volcano-Type sowie Herausgeber von Slanted Blog und Magazin (seit 2014 bei Slanted Publishers, mit Julia Kahl). Seine national und international preisgekrönte Arbeit konzentriert sich auf Typografie, Corporate und Editorial Design. Darüber hinaus schreibt er für eine Vielzahl von Design- und Typografie-Publikationen.